Nährstoffe

Herz-Vitamin Thiamin

Das Herz-Vitamin Thiamin trägt zu einer normalen Herzfunktion bei.

Lebensmittel mit hohem Thiamingehalt:
Vollkornprodukte, Fleisch, Nüsse

Personen mit erhöhtem Thiaminbedarf:

  • Alkoholiker
  • Personen mit einer alkoholischen Kardiomyopathie
  • Personen, die lange fasten
  • Personen mit vermehrter Diurese

Anzeichen einer Thiamin-Unterversorgung:

  • Leistungsabfall
  • Müdigkeit und Kopfschmerzen

Vitamin B12

Das Energie-Vitamin B12 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.

Lebensmittel mit hohem Vitamin B12-Gehalt:
Fleisch, Fisch, Innereien

Personen mit erhöhtem Vitamin B12-Bedarf:

  • Personen mit Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • ältere Menschen

Anzeichen einer Vitamin B12-Unterversorgung:

  • Störung der Blutbildung
  • Magenschleimhautatrophie

Ubiquinol

Das Zell-Vitaminoid Ubiquinol ist für die Energie-Produktion in unserem Körper unverzichtbar und ist zu 95 % für die Energieversorgung unserer Organe verantwortlich. Ubiquinol, die aktive Form von Q10, entsteht durch dessen Umwandlung in der Leber.

Lebensmittel mit hohem Coenzym Q10-Gehalt:
Fisch, z. B. Makrele, Hering, Seelachs, tierische Produkte z. B. Scheine- und Rinderherz, Hühnerleber, pflanzliche Produkte z. B Sesam, Erdnüsse, Mandeln, Öle z. B. Sojaöl, Maisöl, Olivenöl.

Personen mit erhöhtem Coenzym Q10-Bedarf:

  • Personen über 40 Jahre
  • Personen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, insbesondere Herzinsuffizienz, Bluthochdruck, Statin-Behandlung
  • Diabetiker
  • Personen mit erhöhtem Lebens-Stress
  • Sportler
  • Raucher
  • Personen mit Übergewicht
  • Vegetarier

Anzeichen einer Coenzym Q10-Unterversorgung:

  • Blutplasmaspiegel unter 0,1 – 0,6 mg/l

Weiter Informationen finden Sie unter www.ubiquinol.info

Für weitere Fragen steht Ihnen die kostenfreie

biomo Hotline 0800 – 20 55 200 zur Verfügung.